Lesung Felicitas Mayall verschoben

Ursprünglich war am 8. April die Lesung mit Felicitas Mayall geplant. Frau Mayall ist erkrankt und kann nicht kommen. Die Lesung mit ihr wird nachgeholt, sobald ihre Gesundheit es zulässt, also nur verschoben!!

Statt dessen stellt am 8. April um 20.00 Uhr Martina Schmid  ihrem Thriller "Bluttempel" - Das Vermächtnis der Walhalla vor. Der Eintritt ist frei.

Es singen die "Nachbarinnen"